Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Dienstag, 17. Oktober 2017, 02:55:05


Einf√ľhrung 
» Was ist BBCode?
BBCode ist eine spezielle Umsetzung von HTML. Ob Sie BBCode in Ihren Beitr√§gen auf diesem Board verwenden k√∂nnen, wird durch die Board-Administration festgelegt. Sofern Sie es verwenden d√ľrfen, k√∂nnen Sie es auch im Beitrags-Formular f√ľr diesen Beitrag deaktivieren. BBCode ist √§hnlich wie HTML aufgebaut, Tags werden von eckigen Klammern (‚Äě[‚Äú und ‚Äě]‚Äú) statt spitzen (‚Äě<‚Äú und ‚Äě>‚Äú) eingeschlossen und erlauben eine bessere Kontrolle, was und wie etwas angezeigt wird. Je nach verwendetem Template werden Sie √ľber dem Bereich f√ľr den Nachrichtentext Schaltfl√§chen finden, die Ihnen die Verwendung von BBCode vereinfachen werden. Aber selbst dann kann die folgende Anleitung f√ľr Sie hilfreich sein.

Nach oben


Formatierung von Text 
» Wie fetter, kursiver und unterstrichener Text erstellt wird
BBCode enthält Tags, die Ihnen eine schnelle Formatierung Ihres Textes ermöglichen. Dies wird folgendermaßen gemacht:
  • Um einen Text Fett zu machen, schlie√üen Sie ihn in [b][/b] ein. So wird z. B.

    [b]Hallo[/b]

    zu Hallo
  • Zum Unterstreichen von Text benutzen Sie [u][/u]. So wird z. B. aus:

    [u]Guten Morgen[/u]

    Guten Morgen
  • Um Text kursiv zu stellen, verwenden Sie [i][/i]. So wird z. B.

    Das ist [i]großartig![/i]

    zu Das ist großartig!

Nach oben

» Wie die Textfarbe oder -gr√∂√üe ge√§ndert wird
Um die Farbe oder die Größe Ihres Textes zu ändern, können die folgenden Tags genutzt werden. Beachten Sie dabei bitte, dass es von dem Browser und dem System des Betrachters abhängig ist, wie die Darstellung des Textes erfolgt:
  • Die Farbe des Textes wird ge√§ndert, in dem er in [color=][/color] eingeschlossen wird. Sie k√∂nnen entweder eine den Browsern bekannte Farbe wie z. B. red, blue, yellow, etc. angeben oder einen Farbwert aus drei zweistelligen Hexadezimalwerten wie #FFFFFF, #000000 verwenden. Um beispielsweise roten Text zu erstellen:

    [color=red]Hallo![/color]

    oder

    [color=#FF0000]Hallo![/color]

    Beides ergibt Hallo!.
  • Die Textgr√∂√üe wird in √§hnlicher Weise mit [size=][/size] ge√§ndert. Dieser Tag ist abh√§ngig von dem Template, das der Benutzer ausgew√§hlt hat, aber die empfohlene Angabe ist ein numerischer Wert, der die Textgr√∂√üe in Prozent angibt ‚Äď beginnend standardm√§√üig mit 20 (sehr klein) und endend mit 200 (sehr gro√ü). Zum Beispiel:

    [size=30]KLEIN[/size]

    wird gewöhnlich KLEIN sein,

    während:

    [size=200]GROSS![/size]

    GROSS! sein wird

Nach oben

» Kann ich Tags zur Formatierung kombinieren?
Nat√ľrlich k√∂nnen Sie das. Um z. B. die Aufmerksamkeit eines anderen zu erhalten, k√∂nnen Sie

[size=200][color=red][b]SCHAU MICH AN![/b][/color][/size]

schreiben, was als SCHAU MICH AN! ausgegeben wird.

Wir empfehlen jedoch nicht, viel Text derart zu formatieren! Beachten Sie, dass Sie als Autor daf√ľr verantwortlich sind, dass die Tags richtig geschlossen werden. Zum Beispiel ist das hier falsch:

[b][u]Das ist falsch[/b][/u]

Nach oben


Zitieren und Ausgabe von Text mit fester Weite 
» Text in Antworten zitieren
Es gibt zwei Arten, Text zu zitieren: mit Quelle und ohne.
  • Wenn Sie die ‚ÄěMit Zitat antworten‚Äú-Funktion zur Antwort auf einen Beitrag verwenden, werden Sie feststellen, dass der alte Beitragstext von [quote=""][/quote] umschlossen zum Nachrichtentext hinzugef√ľgt wird. Dies erlaubt Ihnen unter Angabe einer Referenz zu einer Person oder zu etwas anderem von Ihnen gew√§hltem zu zitieren. Um z. B. einen Text von Herrn Klecks zu zitieren, sollten Sie Folgendes eingeben:

    [quote="Herr Klecks"]Der Text von Herrn Klecks w√ľrde hier stehen[/quote]

    Bei der Ausgabe wird dem Text automatisch ‚ÄěHerr Klecks hat geschrieben:‚Äú vorangestellt. Beachten Sie, dass Sie den Namen in Anf√ľhrungszeichen ("") einschlie√üen m√ľssen, sie sind nicht optional.
  • Die zweite Methode erlaubt Ihnen, etwas ohne Quellangabe zu zitieren. Dazu m√ľssen Sie den Text in [quote][/quote] einschlie√üen. Wenn Sie die Nachricht anschauen, wird der Text in einem Zitat-Block angezeigt.

Nach oben

» Programmcode oder Daten mit fester Weite ausgeben
Wenn Sie einen Auszug eines Programmcodes oder etwas anderes, das eine feste Textweite wie eine Courier-Schrift ben√∂tigt, eingeben m√∂chten, sollten Sie den Text in [code][/code] einschlie√üen, z. B.

[code]echo "Das ist ein St√ľck Programmcode";[/code]

Alle Formatierungen, die innerhalb von [code][/code] genutzt werden, bleiben erhalten, wenn der Text betrachtet wird. Die Syntaxhervorhebung f√ľr PHP kann mit [code=php][/code] aktiviert werden; dies ist immer dann zu empfehlen, wenn PHP-Code gepostet wird, da so die Lesbarkeit verbessert wird.

Nach oben


Listen erstellen 
» Eine unsortierte Liste erstellen
BBCode unterst√ľtzt zwei Arten von Listen: unsortierte und sortierte. Sie sind im Wesentlichen identisch zu ihren HTML-Entsprechungen. Eine unsortierte Liste gibt die Elemente Ihrer Liste hintereinander durch einen Aufz√§hlungspunkt gekennzeichnet aus. Verwenden Sie [list][/list], um eine unsortierte Liste zu erstellen und beginnen Sie jeden Aufz√§hlungspunkt mit [*]. Um zum Beispiel Ihre Lieblingsfarben aufzulisten, verwenden Sie:

[list]
[*]Rot
[*]Blau
[*]Gelb
[/list]

Dies w√ľrde folgende Liste ergeben:
  • Rot
  • Blau
  • Gelb

Nach oben

» Eine sortierte Liste erstellen
Die zweite Listenart, die sortierte Liste, erlaubt Ihnen, festzulegen, was den Punkten vorangestellt wird. Um eine sortierte Liste zu erstellen, verwenden Sie [list=1][/list] f√ľr eine nummerierte oder alternativ [list=a][/list] f√ľr eine alphabetische Liste. Wie bei der unsortierten Liste wird jeder Punkt durch [*] festgelegt. Zum Beispiel:

[list=1]
[*]Gehe einkaufen
[*]Kaufe einen neuen Computer
[*]Verfluche den Computer, wenn er abst√ľrzt
[/list]

w√ľrde ergeben:
  1. Gehe einkaufen
  2. Kaufe einen neuen Computer
  3. Verfluche den Computer, wenn er abst√ľrzt
Eine alphabetische Liste w√ľrden Sie hingegen wie folgt erstellen:

[list=a]
[*]Die erste mögliche Antwort
[*]Die zweite mögliche Antwort
[*]Die dritte mögliche Antwort
[/list]

ergibt
  1. Die erste mögliche Antwort
  2. Die zweite mögliche Antwort
  3. Die dritte mögliche Antwort

Nach oben


Links erstellen 
» Links auf eine andere Website
phpBBs BBCode unterst√ľtzt mehrere Wege, um URIs (Uniform Resource Indicators), auch als URLs oder Links bekannt, zu erstellen.
  • Der erste davon ist der [url=][/url]-Tag; alles, was Sie nach dem =-Zeichen angeben, wird als Link f√ľr den Inhalt des Tags verwendet. Um beispielsweise auf phpBB.de zu linken, k√∂nnen Sie folgenden Code verwenden:

    [url=http://www.phpbb.de/]Besuche phpBB.de![/url]

    Dies w√ľrde folgenden Link erstellen: Besuche phpBB.de! Die Seite wird abh√§ngig von den Einstellungen des Browsers des Benutzers im gleichen oder in einem neuen Fenster ge√∂ffnet.
  • Wenn Sie m√∂chten, dass die URL selbst als Beschreibung angezeigt wird, k√∂nnen Sie dies wie folgt erreichen:

    [url]http://www.phpbb.de/[/url]

    Dies w√ľrde folgenden Link erstellen: http://www.phpbb.de/
  • phpBB hat zus√§tzlich eine Funktion, um Links automatisch zu erkennen. Diese Funktion wandelt jede syntaktisch korrekte URL in einen Link um, ohne dass Sie einen Tag oder sogar das f√ľhrende http:// angeben m√ľssen. Wenn Sie zum Beispiel in Ihrem Text www.phpbb.de schreiben, so wird dies automatisch zu www.phpbb.de, sobald Sie die Nachricht betrachten.
  • Die selbe Funktionalit√§t steht auch bei E-Mail-Adressen zur Verf√ľgung. Sie k√∂nnen entweder eine Adresse explizit kennzeichnen; z. B.:

    [email]niemand@domain.tld[/email]

    Dies ergibt niemand@domain.tld. Oder Sie können direkt niemand@domain.tld in Ihrer Nachricht verwenden, was automatisch umgewandelt wird, wenn Sie die Nachricht anschauen.
Wie bei allen BBCode-Tags k√∂nnen Sie URLs all den anderen Tags wie [img][/img] (siehe n√§chsten Eintrag), [b][/b] usw. hinterlegen. Wie bei den Formatierungs-Tags liegt es an Ihnen, die richtige Reihenfolge beim √Ėffnen und beim Schlie√üen einzuhalten. So ist zum Beispiel:

[url=http://www.google.de/][img]http://www.google.com/intl/de_de/images/logo.gif[/url][/img]

nicht richtig und kann dazu f√ľhren, dass Ihr Beitrag gel√∂scht wird.

Nach oben


Bilder in Beitr√§gen anzeigen 
» Ein Bild zu einem Beitrag hinzuf√ľgen
phpBBs BBCode hat einen Tag, um Bilder in einem Beitrag einzuf√ľgen. Dabei m√ľssen zwei wichtige Punkte beachtet werden: erstens m√∂gen es viele Benutzer nicht, wenn viele Bilder in einem Beitrag enthalten sind und zweitens muss das Bild, das Sie anzeigen wollen, bereits im Internet verf√ľgbar sein (es darf also nicht nur auf Ihrem Computer liegen, sofern Sie ihn nicht als Webserver betreiben!). Um ein Bild anzuzeigen, m√ľssen Sie die URL, die auf das Bild verweist, mit dem [img][/img]-Tag umschlie√üen. Zum Beispiel:

[img]http://www.google.com/intl/de_de/images/logo.gif[/img]

Wie schon im Abschnitt √ľber Links erw√§hnt, k√∂nnen Sie ein Bild auch innerhalb des [url][/url]-Tags verwenden:

[url=http://www.google.de/][img]http://www.google.com/intl/de_de/images/logo.gif[/img][/url]

ergibt:

Nach oben

» Dateien zu einem Beitrag hinzuf√ľgen
Dateianh√§nge k√∂nnen nun mit dem neuen [attachment=][/attachment]-Tag an jeder Stelle eines Beitrags eingef√ľgt werden, sofern Dateianh√§nge durch die Board-Administration zugelassen wurden und Sie ausreichende Rechte zur Erstellung eines Dateianhangs haben. Innerhalb des Formulars zur Beitragserstellung finden Sie eine Auswahlliste (oder eine Schaltfl√§che), um Dateianh√§nge innerhalb des Beitrags zu platzieren.

Nach oben


Andere Punkte 
» Kann ich meine eigenen Tags hinzuf√ľgen?
Wenn Sie ein Administrator mit entsprechenden Rechten auf diesem Board sind, k√∂nnen Sie im Bereich f√ľr benutzerdefinierte BBCode-Tags weitere Tags definieren.

Nach oben



Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de