StoffpĂĽppchen...Risiko

Rund um Bären, Puppen und andere niedliche Knuddeltiere

Re: StoffpĂĽppchen...Risiko

Beitragvon Tina » Donnerstag, 04. Mai 2017, 09:42:25

Ja logo zeigen bitte bitte :happy: :19: :19:
:male: Liebe GrĂĽĂźe Tina :tier4:
Benutzeravatar
Tina
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1396
Registriert: Freitag, 22. Januar 2016, 10:07:59
Wohnort: Winsen Luhe

Re: StoffpĂĽppchen...Risiko

Beitragvon bunte Wollmaus » Sonntag, 07. Mai 2017, 20:56:14

Hat nicht geklappt. Meine Näkünste Niete.

Ach Egon, du brauchst Kleidung. Eine Idee ist da. Auch wenn Gerd dazu sagt, wird ein Seermann, in gesteift blau-weiĂź. Eh, warum nicht? :happy:
Egon der Seemann.
Benutzeravatar
bunte Wollmaus
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 578
Registriert: Sonntag, 24. Januar 2016, 09:39:02
Wohnort: Freital

Re: StoffpĂĽppchen...Risiko

Beitragvon Tina » Montag, 08. Mai 2017, 06:35:01

Ja klar Nu bin ich erst recht neugierig :smile:
:male: Liebe GrĂĽĂźe Tina :tier4:
Benutzeravatar
Tina
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1396
Registriert: Freitag, 22. Januar 2016, 10:07:59
Wohnort: Winsen Luhe

Re: StoffpĂĽppchen...Risiko

Beitragvon Elke2012 » Montag, 08. Mai 2017, 11:02:28

Seemann ... passt bestimmt super zu seinen blauen Haaren :Daumen:
Lieber abends später schlafen gehn,
als morgens frĂĽher aufstehn...
:smile:
Benutzeravatar
Elke2012
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 1306
Registriert: Freitag, 22. Januar 2016, 17:52:39

Re: StoffpĂĽppchen...Risiko

Beitragvon bunte Wollmaus » Freitag, 12. Mai 2017, 20:23:26

Also, blau-weiß gestreifter, und blauer Stoff ist nun da. Leider habe ich noch gar keine Idee, wie ich das mit dem Oberteil umsetzen soll. Im Buch ist ein Hemd, für eine Anfängerin in Sachen nähen schon recht schwierig. Knopfloch und so.
Ist auch noch eine Art Tshirt dabei. Da ist der Stoff doch sicher dehnbar. Der hier ist es nicht.

Eine kleine Idee wäre das hier:
Knopfleiste
DAS ist schon was hart. Druckknopfset habe ich bereits. Fast 25 Euro bezahlt, mĂĽĂźte mal angewandt werden.

Aber.....habe ich doch schon bei Egon so gezögert. Es immer wieder vor mich hin geschoben. Trotzdem Stoff gesucht, der sich nicht in einer Richting ins unermäßliche dehnt. Schließlich gab es ganz früher auch keinen Trikotstoff um Püppchen zu nähen. Stramm gefüllt, ohne verrutschen der Watte, so wollte ich es haben. Es klappte. :Daumen:

Ach Egon, wenn du dann deine Kleidung hast, verspreche ich dir eine Partnerin. :happy:
Benutzeravatar
bunte Wollmaus
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 578
Registriert: Sonntag, 24. Januar 2016, 09:39:02
Wohnort: Freital

Re: StoffpĂĽppchen...Risiko

Beitragvon Elke2012 » Freitag, 12. Mai 2017, 22:26:07

bin schon sehr gespannt :zwink:
Lieber abends später schlafen gehn,
als morgens frĂĽher aufstehn...
:smile:
Benutzeravatar
Elke2012
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 1306
Registriert: Freitag, 22. Januar 2016, 17:52:39

Re: StoffpĂĽppchen...Risiko

Beitragvon Tina » Samstag, 13. Mai 2017, 09:31:02

Oh du machst es ja richtig Spannend...... Ich habe eine Nähmaschine die näht die Knopflöcher von ganz alleine!!
:male: Liebe GrĂĽĂźe Tina :tier4:
Benutzeravatar
Tina
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1396
Registriert: Freitag, 22. Januar 2016, 10:07:59
Wohnort: Winsen Luhe

Vorherige

Zurück zu Bären- Puppen- Tilda Club

cron